top of page

Sommersonnenwende 21 Juni 2023

Aktualisiert: 6. Juni 2023

Symbolisiert die Fülle und den Reichtum der Natur!

Am 21 Juni feiern wir die Sommersonnenwende, der Beginn des Sommers wird eingeläutet und es ist Weltyogatag.

Die Sonne ist eine Energiequelle, sie erreicht ihren höchsten Stand, es ist also der längste Tag und die kürzeste Nacht.

In der chinesischen Medizin assoziiert mit der Yang Energie.

Yang steht für Licht, Wärme, Aktivität , Feuer , Sonne und Himmel.

Die Sommersonnenwende markiert "Werden und Vergehen".

Wir sind als Menschen in den zyklischen Wandel der Zeiten eingebettet:

Ein und Ausatmen, Licht und Schatten,...

Die Energie der Sommersonnenwende : Feuer, Sonne, Licht, Lebensfreude stehen im Mittelpunkt , aber auch das Thema " Wandel" und "Innehalten".

Du kannst diese Zeit nutzen um zu schauen was du erreicht und umgesetzt hast in der ersten Jahreshälfte, was möchtest du loslassen , wofür bist du dankbar.

Dich positiv auf neue Ziele auszurichten.

Es heißt Wünsche die an diesem Tag formuliert werden und ans Feuer abgegeben werden , gehen leichter von Hand und in Erfüllung.

Ich lade dich zu einem kraftvollen Morgenritual ein:

Wo wir die Fülle wahrnehmen und danken.

Inne halten und reflektieren.

In welchem Bereich deines Lebens wünschst du dir mehr Licht?

Dies ist eine von vielen Fragen , die wir uns beantworten.

Anschließend wird es ein Feuer geben und eine kraftvolle Meditation.

Falls du dich gerufen fühlst, melde dich für weitere Infos .

Ich freue mich auf euch.


Wann? Mittwoch 21 Juni 2023

Start : 8 Uhr 30 - 10 Uhr 30

Wo ? In Rodt

Ausgleich : 44 Euro

Anmeldungen ab sofort

Teilnehmerzahl ist begrenzt!




Sonja





26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Fasten mal anders!

bottom of page